Mitteilung der JSG vom 09.04.2020 – die unterbrochene Saison 2019/20 wird durch Beschluss des HVN vom 08.04.2020 aufgrund der Pandemie abgebrochen

Mitteilung der JSG vom 09.04.2020

Liebe Spieler*innen, Trainer*innen, Funktionär und alle die die JSG unterstützen,

die unterbrochene Saison 2019/20 wird durch Beschluss des HVN vom 08.04.2020 aufgrund der Pandemie abgebrochen.

Die JSG-Leitung wartet noch auf weitere schriftliche Infos

  • des HVN´s,
  • der Handballregion Südniedersachsen und
  • ggfls. des Landkreises Göttingen.

Über Ostern wird die JSG-Leitung den möglichen weiteren Fahrplan besprechen und dann direkt nach Ostern mit den MV´s, Spieler*innen usw…. direkt telefonisch,  per Videokonferenz oder schriftlich abstimmen.

WICHTIG:

  • Die Jugend-Relegation des HVN wird verschoben auf nach den Sommerferien.
  • Es gilt weiterhin, das der Trainingsbetrieb und Spielbetrieb bis mindestens 18.04.2020 eingestellt ist.
  • Die Sporthallen dürfen bis mind. 18.04.2020 nicht betreten werden.

Ich möchte Euch persönlich ganz großen Dank sagen für die abgelaufene Saison.

Trotz dieser Pandemie und starken Einschränkungen sollten wir gewiss sein, das wir danach mit unseren Jugendhandball wieder voll einsteigen werden.

Laßt uns ab der nächster Woche dieses konzentriert und strukturiert planen.

Bleibt gesund

Euer Markus Jerrentrup