|  | 

Aktuelles

Halbzeitbilanz der WJA

img-responsive

von Thomas Dörfler.

Es ist Halbzeit in der Landesliga Ost. 9 von 18 Spielen wurden ausgetragen und die Bilanz war selten so gut: 7 Siege und nur 2 Niederlagen. Die Serie startete gleich gut mit einem Sieg gegen ein starkes Team der HSG Nord Edemissen. Im Anschluss folgten die bislang einzigen Niederlagen. Diese unter anderem auch, da hier nur 9 Spielerinnen zur Verfügung standen. Dies war so ein kleiner Dämpfer in Richtung der angepeilten Ziele, jedoch war die dann gezeigte Reaktion der Mannschaft sagenhaft. Es startete eine Serie von bislang 6 Siegen in Folge. Diese Euphorie steckt an und nicht umsonst stellt die JSG zur Halbzeit den besten Angriff. Das Drehbuch ist nun geschrieben. In der letzten Spielzeit für 8 von uns ist das Ziel Meisterschaft machbar und aus eigener Kraft zu erreichen. Dies wird nicht einfach, aber die Mannschaft spielt aktuell auf einem sehr hohen Niveau, das in dieser Konstanz bisher noch nicht da war. Aktuell sieht es nach einem Dreikampf aus: Vorsfelde, Münden, Edemissen führen die Tabelle an. Dahinter lauern Braunschweig, Plesse und Rosdorf 2. Es wird also nochmal spannend in der Ost Staffel der Landesliga. Mal sehen wie das Drehbuch endet.

Euer Thomas

NULIGA-ERGEBNISSEITE

ABOUT THE AUTHOR

Login