Quali: A-Mädels müssen in die zweite Runde

Die direkte Qualifikation zur Landesliga hat die weibliche A-Jugend am vergangenen Samstag (06.05.17) deutlich verpasst.Nach einem hoffungsvollen Auftakt mit einem Remis gegen Osterode gab es eine deutliche Klatsche gegen den Hannoverschen SC. Als Folge ging es im letzten Spiel nur noch um die Teilnahmeberechtigung zum Folgeturnier am 21.05.2017. Gegen die völlig indispunierten Springer aus Bad Münder gelang abschließend der erhoffte deutliche Erfolg.

Nun geht es am Sonntag den 21.05.2017 nach Wedemark (Mellendorf) um dort unter die ersten zwei zu kommen.

Vorberichte und Bildergalerie jetzt folgend.