SVS – Damen / gekämpft-verletzt-verloren / kleine Bildergalerie

Am Samstag den 06. Mai 2017 hat unsere

2. Mannschaft in Dransfeld nicht unerwartet mit 7:22 verloren. Auch die 1. Mannschaft hat ungefähr bis zur 40. Minute das Spiel gegen Northeim II  ausgeglichen geführt. Zu diesem Zeitpunkt verletzte sich eine unserer Spielerinnen am Kopf schwer, das Sie ärztlich versorgt werden musste und auf schnellsten Wege ins Krankenhaus gebracht werden wurde.

Das Spielergebnis (24:28) war zum Schluss zweitrangig. Wir wünsche ihr alles Gute.