|  | 

Aktuelles

Die Minis beim Minispielfest des HSC Landwehrhagen

img-responsive

Am Sonntag, dem 3. Februar 2019 nahmen die Minis der JSG am Minispielfest des HSC Landwehrhagen teil. Da der HSC in der Region Kassel spielt, hatten die Mündener zur Abwechslung mal die Möglichkeit, sich mit nordhessischen Mannschaften zu messen. Deshalb möchten wir uns bei dieser Gelegenheit für die Einladung beim HSC bedanken.

Mit 21 Kindern stellte die JSG  mit 2 Anfänger- und einem Fortgeschrittenenteam auch die meisten Mannschaften. Da die etatmäßigen Trainerinnen Marie und Mariola beim Kinderhandball-Grundkurs sowie Ingrid krank waren, wurden Melanie Westenberg und Carla von Carsten Linke und Arne Endig bei der Betreuung der 3 Mannschaften unterstützt.

Die Jungs und Mädels der JSG, die zum Teil das erste Mal bei einem Minispielfest dabei waren, waren engagiert dabei und hatten viel Spaß bei den Spielen.  

Zwischen den Spielen hatten die Kids die Möglichkeit, auf einem weiteren Spielfeld unter anderem auf Turngeräten herumzuklettern, auf Pedalos zu fahren etc. und so spielerisch Bewegungserfahrungen zu sammeln.

Bei der Siegerehrung erhielten alle Kinder eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme an dem Minispielfest.

Alle Kinder freuen sich schon auf das nächste Minispielfest am 17. Februar 2019 in Weende.

Verfasst von Arne Endig

ABOUT THE AUTHOR

Login