|  | 

Aktuelles weibliche E-Jugend 2018/19

E-Mädels: Trotz Niederlage – Nachwuchs hat viel Potential

img-responsive

In einem spannenden und schnellem Spiel verloren unsere jüngsten Mädels gegen den Tabellenführer Rosdorf mit 15:11 (8:3). 

Nach einen schweren Start lagen wir mit 6:1 zurück und konnten bis zur Halbzeitpause nur noch zwei weitere Tore erzielen. 

Anfang der 2. Halbzeit fiel uns das 6 gegen 6 Spiel einfacher und konnten mit einem 6-Tore-Lauf auf 11:11 ausgleichen. Leider brachte die Auszeit der Heimmannschaft einen Bruch in unseren Lauf und wir konnten die Niederlage nicht mehr verhindern. 

Man hat eine starke 2. Halbzeit gesehen, die Mädels haben gekämpft und gut im Team gespielt. Das zeigt, dass in unserem Nachwuchs viel Potential steckt und wir in der Rückrunde eine klare Chance haben zu gewinnen. 

Das Trainerteam ist sehr stolz auf ihre Mädels!

Geschrieben von Muriel Jerrentrup

e-maedels-trotz-niederlage-nachwuchs-hat-viel-potential

ABOUT THE AUTHOR

Login