|  |  |  |  |  |  | 

Aktuelles Nachrichten JSG Nachrichten SVS Nachrichten TG Nachrichten TSG Vereinsnachrichten

Wechsel in der Führung der JSG Münden/Volkmarshausen

img-responsive

Die JSG Münden/Volkmarshausen feiert in diesem Jahr ihr 15jähriges Bestehen.

Dies ist vor allem auf den Einsatz von Markus Piszczan zurückzuführen, der nicht nur mit einigen Mitstreitern die Gründung der JSG als Zusammenschluss der Jugendarbeit aller Mündener Handballvereine erreichen konnte, sondern diese dann bis heute auch als Jugend-/Spielwart erfolgreich führte.

Nach dem Ausscheiden von Martina Görtler aus dem Vorstand vor 5 Jahren konnte kein adäquater Ersatz für den Vorsitz in der JSG gefunden werden, so dass Markus Piszczan deren Arbeit auch noch übernahm, um den Fortbestand der JSG zu sichern.

Gleichzeitig bat er die Hauptvereine darum, auch für ihn einen Nachfolger zu finden, was jedoch auch nicht kurzfristig gelingen sollte.

Mit Unterstützung von Katrin Frankfurth als Kassenwartin und Rüdiger Pietsch sorgte er dafür, dass für die Jugendmannschaften Trainer zur Verfügung standen, Pässe beantragt wurden und der Trainings- und Spielbetrieb organisiert wurde.

Für alle Trainer, den Handballnachwuchs und deren Eltern hatte er stets ein offenes Ohr und fand für alle Probleme eine Lösung.

Zugleich trainierte er von 1984 bis zum vergangenen Jahr weiterhin selbst Jugendmannschaften und sprang auch bei der 1. Herren der TG Münden ein, als dort ein Trainer gebraucht wurde.

Für die Verdienste um den Handballsport in Hann. Münden gebührt Markus Piszczan daher der größte Respekt, Anerkennung und Dank!

Auch Katrin Frankfurth und Rüdiger Pietsch sowie allen anderen, die sich für die JSG eingebracht und Verantwortung übernommen haben, gebührt für ihre jahrelange Tätigkeit dieser Dank.

Nun konnte ein neues Team begeistert werden, die Verantwortung und die Vorstandsarbeit in der JSG zu übernehmen.

Den Vorsitz übernimmt als Vertreter des SV Schedetal/Volkmarshausen Markus Jerrentrup. Er ist für den administrativen Bereich zuständig.

Das Amt des Jugend-/Spielwarts übernimmt als Vertreter der TG Münden der ehemalige 3. Liga-Spieler Christian Grambow, der damit für den sportlichen Bereich verantwortlich ist.

Die Kasse wird zukünftig Jürgen Bienert führen.

Dieses Trio wird durch weitere Helfer in den verschiedenen Aufgaben unterstützt.

ABOUT THE AUTHOR

Login