|  | 

Aktuelles

E-Mädels kämpften erfolgreich auswärts gegen energischen SV Worbis 9:13 (2:7)

img-responsive

SV Einheit 1875 Worbis – JSG Münden/ Volkmarshausen 9:13 (2:7)

Beim heutige Auswärtsspiel in Worbis trafen wir auf eine willensstarke, kämpferische Mannschaft, die sich offensichtlich ein Ziel gesetzt hat.
Die Mädels vom SV starteten zügig und zielbewusst ins Spiel. Stand nach fünf Minuten 2:2.

Ein Spielfluss auf Seiten des Gegners war jedoch kaum wahrzunehmen. Fortlaufend wurden lange Pässe direkt in Richtung Tor gespielt. Unser Vorteil: die Pässe waren durchweg ungenau. Kaum ein Ball fand den Weg ins Tor.

Unser Nachteil: unsere Mädels vom JSG haben sich ordentlich irritieren lassen. So nahmen sie das Tempo vom SV auf und spielten äußerst hektisch den Ball immer wieder in Gegnerhände.

Mit unserem Timeout in der elften Minute riefen wir unsere Mädels zu mehr Kontrolle und Treffsicherheit auf. Dies verhalf uns zu einem Halbzeitstand von 2:7.

Leider schafften es unsere Mädels auch in der zweiten Hälfte nicht, zur gewohnten Souveränität zurückzukehren. Sie ließen sich immer wieder von der Hektik des Gegners beeindrucken und mitreißen. So kämpften sie noch 20 weitere harte und kräftezehrende Minuten gegen einen energischen, unbeirrten SV.

Endstand 9:13.

Das nächste Spiel bestreiten wir am kommenden Sonntag, 10.11.19 10:30 Uhr, Zuhause gegen den Tabellenersten HG Rosdorf-Grone.

Ein gestärktes Selbstvertrauen unserer E-Mädels ist nun unsere Priorität und Grundlage für das Spiel gegen unseren bis jetzt härtesten Gegner.

Spielplan

Eure Melanie

 

ABOUT THE AUTHOR

Login