|  |  | 

Aktuelles Weibliche Jugend E

Mannschaftsportrait: Weibliche E-Jugend

img-responsive

In den nächsten Wochen werden sich an dieser Stelle die Jugendmannschaften durch ein Portrait ihrer Mannschaftsverantwortlichen vorstellen. Heute gibt es Informationen von Melanie Schröder, zusammen mit Julia Maletz Mannschaftsverantwortliche der WJE (Jahrgänge 2009/2010):

Mannschaftsverantwortliche: Julia Maletz

Im April 2018 stand meine Tochter nach 2 Jahren Handball ohne Trainer da. Ich bot an, als Betreuerin einen Trainer zu unterstützen. Muriel Jerrentrup und ich bauten dann die jetzige E Jugend mit zwischenzeitlich 19 Spielerinnen auf.
Schnell stellte ich fest, dass ich gerne dazu lernen möchte, um Muriel zu unterstützen und machte im Mai 2018 einen Trainer für Kinderhandball.
Ich bin 33 Jahre alt und lebe mit meinem Mann, unseren zwei Kindern und unserem Hund in Hann. Münden.
Mein Geld verdiene ich als Krankenschwester im Klinikum Hann. Münden.
Ich freue mich auf eine schöne, aufregende Saison mit Melanie, Lion und den Mädels.
Es bereitet mir große Freude, die Fortschritte unserer Spielerinnen zu sehen.

Stellvertreterin: Melanie Schröder

Ich habe selbst in der E-Jugend begonnen, Handball zu spielen und war bis zur A-Jugend mit immenser Leidenschaft aktiv. Mit 19 musste ich leider aus gesundheitlichen Gründen mit dem Spielen aufhören.
Auch ich habe die Ausbildung zum Jugendtrainer absolviert und bin stetig dabei mich weiterzubilden.
Ich bin 36 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und meinen zwei Kindern in Lippoldshausen. Wenn ich nicht gerade in Elternzeit bin, unterrichte ich an der Werra-Realschule.
Ich freue mich über die Herausforderung, mit Julia und Lion gemeinsam unsere weibliche E-Jugend zu trainieren und hoffe auf eine schöne und erfolgreiche Zeit mit viel Spaß!

Betreuer: Lion Funken

Ich bin 18 Jahre alt, komme aus Hann. Münden und habe seit meinem 6. Lebensjahr bis vor 1 1/2 Jahren selbst Handball gespielt. Außerdem bin ich Schiedsrichter. Im Februar diesen Jahres habe ich in der Nähe von Hannover eine Trainerschulung gemacht. Neben dem Trainieren bin ich der Administrator der JSG für Mail, App und Cloud Systeme. Beruflich mache ich derzeit eine Ausbildung im 2. Lehrjahr.

Die WJE des JSG Münden Volkmarshausen startet mit 17 Spielerinnen in die Saison 2019/20.

Spielerinnen Jahrgang 2009:
Leona Amm, Lenja Bühring, Cora Bührmann, Dilara Cantzler, Theresa Dolle, Kyra Görtler, Johanna Helmetag, Lara Maletz.

Spielerinnen Jahrgang 2010:
Sophie Alvera, Edita Glogic, Jule Gundlach, Linora Hasani, Fiona Heidrich, Yagmur-Elif Kiyas, Mara Lindenthal, Leonie Meyer, Elina Mühlberg, Lena Rost.

Abgänge Jahrgang 2008:
Jana Bensch, Lenja Koppitz, Otylia Morkisz, Maja Osenbrügge, Anni Wilken.

Nachdem wir zum Ende der Saison fünf starke Spielerinnen in die D-Jugend verabschiedet und gleichzeitig sechs neue Spielerinnen von den Minis herzlich willkommen geheißen haben, ist unser primäres Ziel zum Start in die Saison Teambuilding!
Ein dankbares Angebot für unsere neu zusammengewürfelte Gruppe war deshalb die Fahrt nach Sensenstein. Insbesondere für unsere Jugend standen im Vordergrund:
– Kennenlernen
– Teamspiele
– Förderung von Teamgeist
– Zusammengehörigkeitsgefühl
– Spaßspiele
– Ballhandling
– handballähnliche Ballspiele

Hier ein paar Impressionen vom Sensenstein:

Unser gesetztes Saisonzwischenziel ist auf jeden Fall, in der Hinrunde in der Regionsklasse unter die ersten Fünf zugehören, um uns in der Rückrunde dann in der Regionsliga zu behaupten.
Unsere Mädels sind motiviert und ehrgeizig, wir Trainer voller Zuversicht.

Unsere Trainingszeiten:
mittwochs 17.30 – 19.00 Uhr in der Sporthalle Gimte, Hallenbadstr. 27

freitags 16.00 – 17.30 Uhr in der Sporthalle Gimte, Hallenbadstr. 27

Trainingsinhalte:
– Spaß am Spiel!
– Konditionstraining
– Stabilisierungsübungen
– Förderung der Koordination
– Ballhandling
– Teambuilding
– Regelverständnis

Wir freuen uns auf unser erstes Saisonspiel am 08.09. in Oha. Unser erstes Heimspiel absolvieren wir am 15.09. um 10.30 Uhr in der Sporthalle Gimte gegen Moringen.

 

Eure Melanie

 

ABOUT THE AUTHOR

Login