WJC: Fünf Spiele – fünf Siege

…geschrieben von Mariola Jerrentrup.
SV Einheit 1875 Worbis – JSG Münden/Volkmarshausen 14:20 (8:12)
Wir kamen zu Beginn, anders als erhofft, nicht gut ins Spiel. Wir haben uns in der Abwehr als auch im Angriff schwer getan.
Ab der Hälfte der ersten Halbzeit fielen die Tore etwas flüssiger und die Abwehr packte besser zu, so dass wir uns bis zur Halbzeit mit 8:12 absetzen konnten.
Nach der Halbzeitpause wiederholte sich der Spielbeginn. Wir haben Worbis bis auf 11:12 rankommen lassen, doch die Führung wollten wir nicht aus der Hand geben und haben in der 31. Minute das 11:13 erzielen können. Nachdem der Bann gebrochen war, spielten wir im Angriff als auch in der Abwehr gut auf.
Der Sieg war ab diesem Zeitpunkt ungefährdet und wir gewannen mit 14:20 in Worbis.
Die Mädels kämpften bis zum Ende als Team zusammen und haben die nächsten 2 Punkte mit nach Hause genommen.
Somit stehen wir nach unserem 5. Spiel mit 5 Siegen auf dem ersten Tabellenplatz.