|  | 

Aktuelles weibliche E-Jugend 2018/19

Faire und ehrenhafte Leistung der E-Mädels im letzten Saisonspiel

img-responsive

Fünf großartige Spielerinnen verabschieden sich herzlich von Team und Trainerinnen in die D-Jugend

Im letzten Spiel der Saison trafen unsere E-Mädels vom JSG gestern auf den Tabellenzweiten TV Jahn Duderstadt.
Bereits in der Hinrunde erfuhren unsere Mädchen eine äußerst ruppige Spielweise, in deren Verlauf drei gelbe Karten und eine Zeitstrafe an den TV vergeben wurden.
Sich dessen bewusst und noch einmal hoch motiviert starteten wir gestern in die erste Halbzeit, die absolut ausgeglichen mit einem Halbzeitstand von 11:11 zu Ende ging.
In der zweiten Halbzeit sollte dieses Zwischenziel mit einer starken Aufstellung unsererseits ausgebaut werden. Aber auch die Mädchen vom TV Jahn hatten sich ohne Frage ein Ziel gesetzt. Schnelle Spielzüge, starke Torwürfe, stetige Ballabnahmen und leider immer wiederkehrende unsportliche Abwehrarbeit des TV Jahn stießen unsere Mädchen regelrecht vor den Kopf und irritierten sie ordentlich. Wir kämpften das Spiel auf unsere Weise fair zu Ende und verabschiedeten uns bestimmt und aufrecht mit einem 17:21.

Wir Trainerinnen, Julia M. und Melanie S., bedanken uns bei unseren Spielerinnen für eine tolle Saison, die wir mit einem soliden fünften Platz beenden.
Eine Gruppe Mädchen wuchs zu einem Team zusammen und verabschiedet sich nun mit zwei weinenden Augen von fünf großartigen Spielerinnen. Anni W., Jana B., Lenja K., Maja O. und Otylia M. sind ausnahmslos ehrgeizige, wettkampfstarke und talentierte Handballerinnen, die ab kommender Saison die D-Jugend des JSG bereichern werden.

Wir jungen Trainerinnen bedanken uns darüberhinaus bei einem tollen Elternteam für die engagierte Unterstützung und Organisation bei den Heimspielen und die stattliche Rückendeckung bei den Auswärtsspielen. Vertrauen und Zuspruch sind insbesondere in einem neuen Kader sowohl für Spieler aber auch für Trainer unerlässliche Voraussetzung, die wir überwiegend erfuhren. Vielen Dank dafür! Konstruktive Kritik, angemessen und direkt, sind uns gleichermaßen wichtig und dementsprechend willkommen!

Wir freuen uns auf die Saisonvorbereitung mit einem begeisterten und ebenso talentierten übrigen Kader und unseren Zuwachs von den Handball-Minis! Ebenso freuen wir uns auf die neue Saison, die ab sofort, Dank des süßen Abschiedsgeschenks unserer zukünftigen D-Mädchen, durch unser neues Mannschaftsmaskottchen begleitet wird.

Tabelle

geschrieben von Melanie Schröder

faire

ABOUT THE AUTHOR

Login